Persönliche Beratung

Zunächst werden wir Dir ein paar Fragen stellen: habt ihr ein Hochzeitskonzept? Wo feiert ihr? Vielleicht hast Du ein paar Ideen gesammelt, die Du uns zeigen möchtest. Wenn Du in der marryMAG oder in anderen Magazinen ein schönes Kleid entdeckt hast: bringe die Fotos gerne mit. Dann empfehlen wir Dir  Kleider, die zu Dir passen. Eine Beratung bei uns dauert ca. 90 Minuten. Manchmal kann es schneller gehen. Manchmal dauert es etwas länger, bis wir DEIN Brautkleid gefunden haben. 

Bei uns erwarten Dich exklusive Brautkleider ausgewählter Designer. Das heißt: wir haben keine riesige Auswahl, in der man sich verlieren kann und hinterher verwirrter ist als vorher. Alle unsere Designer-Kleider werden in Europa entworfen und gefertigt. Wenn Du Dich für ein lacely-Kleid entscheidest, nehmen wir bei Dir Maß und Du bekommst Dein persönliches Brautkleid gefertigt.

Come as you are: Bitte verzichte, wenn es geht, auf Make-Up, Lippenstift und Parfum. Du wirst in Deinem Brautkleid die Schönste sein – auch ungeschminkt, versprochen! Wenn Du passende Schuhe hast, bringe sie gerne mit. Wir haben eine Auswahl an Probier-Schuhen in verschiedenen Größen. 

Sehr gerne: Deine Freundinnen, die Trauzeugin, die Schwiegermama. Alle, die Du dabei haben willst, sind herzlich willkommen. Kaffee haben wir genug. Wir freuen uns auf Euch.

Die Fertigung Deines persönlichen Brautkleides dauert ca. 12 bis 14 Wochen. Da wir immer nur eine Beratung gleichzeitig durchführen, sind die beliebten Termine abends und an Samstagen frühzeitig ausgebucht. Also: es schadet nicht, sechs Monate vor der Hochzeit zu uns zu kommen. Frage gleich nach einem Termin – je eher, je besser.

Mit Glück! Manchmal haben wir Modelle da, die wir direkt verkaufen. Manchmal können wir bei den Designern nachfragen. Fragen kostet nichts – wir bemühen uns, versprochen.

Leider nein. Wir führen ausschließlich Modellkleider. Das heißt: wenn Du Dein Brautkleid gefunden hast, nehmen wir Maß und bestellen Dein individuelles Kleid bei den Designern, mit denen wir zusammen arbeiten.

Wie geht es weiter?

Zuerst mal: herzlichen Glückwunsch! Gerne laden wir Dich ein, mit Deiner Begleitung auf diesen besonderen Moment mit einem Gläschen Sekt anzustoßen. Dann bitten wir Dich, per EC- oder Kreditkarte eine Anzahlung von 50% des Kaufpreises zu machen. Nach ca. 12 Wochen bekommst Du von uns eine Nachricht: Dein Brautkleid ist da! Nun wird der Restbetrag fällig. Du kommst noch einmal zu uns in die lacely-lounge, um Dein Kleid abzuholen. Damit Dein Kleid wirklich perfekt sitzt, sind wahrscheinlich kleine Änderungen nötig. Wir empfehlen Dir gern Schneiderinnen, bei denen Du diese Anpassungen durchführen lassen kannst.

Kein Problem! Alle Modelle sind so gefertigt, dass kleine Änderungen einfach möglich sind. Wir empfehlen Dir Schneiderinnen unseres Vertrauens, um kurz vor der Hochzeit letzte Anpassungen vornehmen zu lassen.

Um Geld geht es auch...

Wenn Du einen Beratungstermin buchst, berechnen wir 35 Euro Beratungsgebühr, die wir Dir beim Kauf eines Brautkleides voll anrechnen. Dafür bekommst Du unsere ganze Aufmerksamkeit und Liebe. Für Dich und Deine Begleitung haben wir Kaffee und Tee, so viel Ihr wollt. Gerne könnt Ihr auch mit einem Glas Sekt anstoßen. Geht auf’s Haus.

Alle unsere Brautkleider stammen von europäischen Designern und werden aus edlen Materialien wie Seide und Spitze geschneidert. Unser günstigstes Modell bekommst Du für 1.300 Euro – die meisten bewegen sich um die 2.000 Euro.

Wenn Du Dein Brautkleid bei uns gefunden hast, sagen wir: herzlichen Glückwunsch! Dann bitten wir Dich, 50% des Kaufpreises zu zahlen. Wenn Du Dein Kleid abholst, wird der Restbetrag fällig.

Sehr gerne akzeptieren wir Deine EC-Karte (maestro). Vor allem für unsere Bräute aus der Schweiz haben wir auch die Möglichkeit eingerichtet, mit Kreditkarte (Master und Visa) zu bezahlen. Eine Bargeldkasse führen wir nicht.

Wir führen Brautkleider vieler Designer, die es in Basel und der ganzen Nordwestschweiz exklusiv bei uns gibt und freuen uns auf alle Schweizer Bräute. Selbstverständlich erstatten wir Dir die Mehrwertsteuer zurück, wenn Du uns den abgestempelten Ausfuhrschein bringst. 

Und sonst?

Bei uns gibt es keine Fernost-Fabrikate von der Stange. Kein Bling-Bling, keine Tüllberge aus Synthetik, keine Korsetts und garantiert keine Verkleidung. Bei uns gibt es ausschließlich exklusive Brautkleider für moderne Prinzessinnen und erwachsene Bräute. Du wirst atemberaubend schön sein – weil in einem lacely-Kleid Deine Persönlichkeit und Dein liebendes Wesen 100% zur Geltung kommen.

Die lacely-lounge Lörrach, unser feiner und kleiner Laden, liegt verkehrstechnisch optimal: Von der Autobahnausfahrt aus Basel, Zürich oder Freiburg kommend sind es nur ein paar Minuten, in unmittelbarer Nähe gibt es viele Parkplätze. Die Bushaltestelle ist vor der Tür und der nächste Bahnhof Lörrach-Brombach nur ein paar hundert Meter entfernt.

Wir ordern für euch Hochzeitskleider der aktuellen Kollektionen – die, die uns am besten gefallen. Aber natürlich nicht alle. Deswegen packen die Designer einmal im Jahr alle ihre Brautkleider ein und kommen zu uns – um sie euch zu präsentieren. Nicht in einer Fashion-Show. Sondern zum anprobieren und lieb haben. Wenn ihr euch an dem Tag der Trunk-Show für ein Hochzeitskleid es jeweiligen Designers entscheidet, geben wir euch 10% Rabatt.

in der nächsten Trunkshow zeigen wir die 2018-er Kollektion von Anna Kara, sie findet am 24.+25.11.2017 statt.