Unsere erste #lacelybride heißt Melissa!


Sagt, ist sie nicht bezaubernd, die liebe Melissa?

Sie ist die erste Braut, die wir mit ihrem Brautkleid – ach was: Traumkleid – glücklich machen durften. Deswegen wird sie für immer einen Platz in unserem Herzen haben (und in die Firmengeschichte eingehen). Danke, Melissa, dass Du uns vertraut hast.

Melissa trägt unser Brautkleid Thea

Wir finden, Thea steht ihr fantastisch. Aber, darf ich ehrlich sein: ich habe ganz schön geschwitzt: Melissa ist nämlich eine sehr hübsche und vor allem sehr zierliche Persönlichkeit. Ich habe ihre Maße ganz genau genommen und ein Kleid bestellt, das mir sehr, sehr klein vorkam.

Würde es ihr passen?

Die Erleichterung beim Fitting war richtig groß. Unsere Schneiderin Nathalie Bugge musste nur (was heißt da nur: das sind viele Meter Seidentaft!) kürzen und die Spitzenborte im Ausschnitt etwas raffen.

Voilá

Melissa hat übrigens in unserem Brautkleid noch im September geheiratet. Wir wünschen ihr von Herzen alles Liebe und Gute der Welt und sind uns dabei sicher: so bezaubernden Menschen wir ihr wird das Glück für immer zufliegen!

 

Fotos: Nathalie Sobriel